Psychotherapie

Unterstützung in schwierigen Lebenslagen

Es gibt Zeiten im Leben, in denen es nicht rund läuft. Sie fühlen sich vielleicht dauerhaft müde, haben keine Energie, drehen sich im Kreis oder leiden scheinbar grundlos an körperlichen Beschwerden. Oder Sie sind dünnhäutig, gereizt, alles wird Ihnen zu viel, Sie ärgern sich über jede Kleinigkeit oder im schlimmsten Fall über gar nichts mehr. Vielleicht verlieren Sie Ihren Appetit, greifen vermehrt zu Alkohol oder zu Medikamenten, oder Sie verbringen Ihre Zeit nur noch vor dem Computer. Ihre Beziehungen leiden, es wird schwierig am Arbeitsplatz oder im Zusammenleben mit Ihrer Familie.

 

All dies könnten Hinweise darauf sein, dass Sie vielleicht eine Psychotherapie in Anspruch nehmen sollten. Oder zumindest einmal mit einer Fachperson zusammensitzen und schauen, was für Sie hilfreich wäre in Ihrer konkreten Situation.

Beratung

Gezielte Problem- und Lösungsfokussierung

Falls Sie ein gezieltes Anliegen haben, sei dies im privaten oder im beruflichen Bereich, kann – verglichen mit einer Psychotherapie eine kürzere Beratungszeit mit klarem Fokus das Richtige sein.

Supervision

Fragen rund um die berufliche Identität

Wenn Ihre Fragen dahin gehen, wie Sie bestimmte Situationen in Ihrem beruflichen Alltag sinnvoller angehen können, oder welche Werte Ihnen bei der Arbeit wichtig sind, kann eine Supervision helfen, den Blick zu erweitern. Gemeinsam schauen wir, wo Sie hinwollen und welche Unterstützung Sie dabei benötigen. Einzel-, Gruppen- oder Teamsupervision sind möglich.